Zum Inhalt springen
GOOD TO KNOW
zander verpflichtet.

zander verpflichtet.

Wenn man den Namen eines der größten heimischen Raubfische trägt und in einem Industriezweig arbeitet, der den Planeten maximal schädigt, sollte man wenigstens gegen den Strom schwimmen! Deshalb setzen wir uns selbst höchste Standards, um eine achtsame Produktion und ehrliche Transparenz zu garantieren.

Jedes Jahr gelangen über 8 Millionen Tonnen Plastik in die Ozeane. Das entspricht in etwa einer LKW-Ladung pro Minute. Damit beginnt eine lange und zerstörerische Reise. Unser Meeresökosystem ist völlig aus dem Gleichgewicht geraten.

Mit unseren jährlichen Spenden unterstützen wir je eine Organisation, die sich für den Schutz gefährdeter Naturgebiete und Artenerhalt einsetzt.

Auf diese Weise versuchen wir einen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt und damit unserer Namensgeber zu leisten!

angewandte ethik

angewandte ethik

Die Modeindustrie ist eine der umweltschädlichsten Industrien der Welt. Unsere Verantwortung gegenüber dem Planeten und seinen Menschen zu erfüllen, ist das Herzstück unserer Marke. Wir fühlen uns verpflichtet, unsere Praktiken und Entscheidungen kontinuierlich zu überprüfen. Doch wie können wir ein transparentes und bewusstes Miteinander gewährleisten?

Ein Luxusstück kann nur dann wahrer Luxus sein, wenn Sie als Kunde wissen, wofür es steht! Es gewinnt Wert durch die liebevollen Hände, die mit den kostbaren Materialien arbeiten, und durch eine Lieferkette, die an die Gesundheit des Planeten gebunden ist. Das verstehen wir unter MINDFUL LUXURY.

Wir verwenden nur das, was wir für die besten natürlichen Materialien halten. Sorgfältig produziert und ethisch einwandfrei beschafft, von wertvollen Garnen und Stoffen bis hin zu durchdachten Lösungen für Verpackung und Versand.

unsere maßstäbe

unsere maßstäbe

Der Großteil unserer Materialien erfüllt die strengen OEKO-TEX®-Vorschriften.

OEKO-TEX® zertifiziert Unternehmen, deren Produktion hohen Sozial- und Umweltstandards entspricht, wodurch Produkte entstehen, die in allen grundlegenden Aspekten als unbedenklich eingestuft werden.

Der Großteil unserer Garne kommt von Cariaggi Lanificio, einer - in unseren Augen - sehr modernen Spinnerei. Die Rohwolle stammt aus der Mongolei und wird im italienischen Umbrien gefärbt und gesponnen. Wir arbeiten seit 30 Jahren mit Cariaggi und lieben deren luxuriöse und innovativen Garne, sowie einen revolutionären Ansatz für ethisches Handeln: das Ziel ist eine integrativen Nachhaltigkeit mit Augenmerk auf  Umwelt und Tiere, soziale Interessen, und menschliches Wohlergehen gleichermaßen. So gehen Luxus und Ethik Hand in Hand!

Die Zertifizierungen von Cariaggi erfüllen die höchsten ethischen und ökologischen Standards:

REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals. REACH ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten und nimmt Unternehmen in die Verantwortung, Risiken im Zusammenhang mit Stoffen, die sie herstellen und in der EU vermarkten, zu identifizieren und zu kommunizieren. Alle unsere Materialien entsprechen der europäischen REACH-Verordnung, um ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu gewährleisten.

Organic Content Standard OCS ist ein freiwilliges Label, das den Anteil von  Naturfasern aus ökologischem Landbau in Textilprodukten bewertet.

100 % erneuerbare Energie ist ein freiwilliges Zertifikat, das für verantwortungsvollen Energieverbrauch steht und die Herkunft von Energie aus erneuerbaren Quellen bestätigt.

ZQ ist ein Woll-Zertifikat, das für eine bessere Lebensqualität von Tieren, dem Planeten und der Menschen steht.

Health and Textile ist ein freiwilliges Zertifikat, das den kachtsamen Einsatz von Chemikalien überprüft und die ökotoxikologische Qualität des Produkts in der gesamten Lieferkette garantiert.

Environmental and the Health and Safety Standards ISO 14001 - ISO 45001: sind freiwillige Standards, die eine Reihe internationaler Standards in Bezug auf  das Umweltmanagement von Unternehmen, sowie die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz unter die Lupe nehmen. Eventuelle Gefährdungen müssen offengelegt werden.

CASHMERE PFLEGEN
cashmere

cashmere

 

Cashmere gehört zu den feinsten Naturfasern und wird aus dem flaumigen Unterfell der Carpa Hircus-Ziege gekämmt. Es ist weich genug, um auf nackter Haut getragen zu werden, und 7-8 mal wärmer als Wolle. Cashmere wird seit etwa 1000 v. Chr. verarbeitet und war das Tuch der Könige. 

Unser Rohmaterial stammt aus der Mongolei. Die Winter sind hart in der Wüste Gobi und bringt die isolierendste Unterwolle mit außergewöhnlichen thermoregulierenden Eigenschaften hervor.  Das feinste Haar misst nur 15 – 19 Mikrometer (menschliches Haar in etwa 75 Mikrometer). Die Ziegen werden im Frühjahr von Hand gekämmt, wenn sie ihr Winterfell abwerfen. Pro Tier und Jahr werden ca. 150 Gramm Flausch geerntet. Für die Herstellung eines Pullovers wird also die Wolle von 3 - 4 Ziegen benötigt, während ein einzelnes Schaf genug Wolle produziert, um 3-4 Pullover herzustellen. 

Gehen Sie immer sorgfältig mit Ihren Cashmereteilen um! Immer die Pflegehinweise beachten! 

 

Zu Cariaggi
Seide

Seide

Seide wird seit mehr als 5000 Jahren aus dem Kokon der Seidenraupe gewonnen. Aus einem unbeschadeten Kokon kann ein Endlosfaden von bis zu 900 m entstehen – das Protein aus dem Kokon der Seidenraupe ist die einzige in der Natur vorkommende Endlosfaser. Bei der herkömmlichen Seidengewinnung überleben die Raupen den Prozess nicht, sondern werden durch Hitze getötet. Bei der sogenannten „Peace-Silk“ wird der Kokon angeschnitten, damit der fertige Falter schlüpfen kann, bevor der Kokon in heißes Wasser geworfen wird. Seide verhält sich wie eine Diva und sollte deshalb nur nach individueller Anweisung behandelt werden!

SEIDE PFLEGEN
Baumwolle

Baumwolle

Der Naturstoff Baumwolle wird bereits seit ca. 6000 v. Chr. zur Herstellung von Textilien kultiviert und genutzt. Der Rohstoff besteht aus den Samenfasern der reifen Baumwollfrüchte. Diese Fasern bestehen zu 95% aus Cellulose und können bis zu 4 cm lang sein. Baumwolle wird in Monokulturen angebaut und verbraucht sehr viel Wasser. Auf die Herkunft sollten Sie deshalb achten, bestimmte Zertifikate klären über nachhaltigen Anbau auf, wie z.B. das „GOTS“-Label, die Kennzeichnung „kbA“, „Fairtrade“ oder das „IVN“-Zertifikat. 

BAUMWOLLE PFLEGEN
Leder

Leder

Wir verwenden für unsere Lederfransen Ziegenleder. Ziegen werden seit Jahrtausenden als Nutztiere  gehalten. Leider wird heutzutage oft nur noch das Fleisch weiterverarbeitet und der Rest des Tieres wird weggeworfen. Wir beziehen unser Leder von einem deutschen Lederhändler und lassen es von einem traditionellen Kürschner zu Fransen stanzen. Auch Leder braucht behutsame Pflege, damit es lange schön bleibt.

LEDER PFLEGEN
sensible packaging

sensible packaging

Ohne Verpackung geht es leider nicht...

Aber wir versuchen, unsere Ware so umweltbewußt wie möglich zu versenden. Mittlerweile verzichten wir so gut wie möglich auf Plastik und achten auch bei den Papiermaterialien auf eine zertifizierte Herkunft. 

CO2-neutraler Versand

CO2-neutraler Versand

UPS bietet eine klimaneutrale Versandoption, die uns die Möglichkeit gibt, unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und uns gleichzeitig für den Umweltschutz zu engagieren. Auf diese Weise unterstützen wir etwa Projekte wie Wolf Creek, bei dem die Emissionen von Methandeponien zur Stromerzeugung in Georgia, USA, erfasst werden, oder Chol Charoen, bei dem Emissionen aus Abwasser erfasst werden, um in Thailand Strom zu erzeugen.

sagen SIE uns IHRE meinung!

sagen SIE uns IHRE meinung!

Wir schätzen Ihre Meinung und freuen uns auf Ihre Verbesserungsvorschläge – und Ihre Kritik.

Bitte nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf!

LOVE TO GET IN TOUCH!